willkimmen

Willkommen!

Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirche. Wir verstehen unseren Auftrag als gelebte Nächstenliebe und setzen uns ein für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, die auf Hilfe angewiesen oder benachteiligt sind.

Neben der tätigen Hilfe versteht sich die Diakonie als Anwältin der Schwachen und benennt öffentlich die Ursachen von sozialer Not gegenüber Politik und Gesellschaft.

In der Diakonie Coburg finden Sie vielfältige Einrichtungen und Dienste. Wir laden Sie ein: Entdecken Sie unsere Angebote!

inklusion_punkte

Nahrung für die Seele: Kulturtafel jetzt auch im dialog

Kultur ist Nahrung für die Seele. Damit auch Menschen mit geringem Einkommen teilhaben können, gibt es die Coburger KulturTafel. Inhaber des „Coburg Passes“ können Gutscheine für verschiedene Veranstaltungen erhalten. Eine weitere Ausgabestelle für Anmeldungen und Gutscheine gibt es ab Montag im dialog.

Claustrophobia

Neue Termine im Sozialpsychatrischen Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst läd zum Psychose-Seminar am 18.10.2016 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ein. Hintergründe und Ausprägungen der Erkankung „Psychose“ serden durch einen Fachfilm und einer anschließenden Gesprächsrunde verdeutlicht.

Eine Pflegerin der Hauskrankenpflege besucht eine Patienten

Mitarbeiter/innen in der Pflege gesucht

Pflegebedürftige Menschen – egal ob im hohen Alter, nach einem Unfall oder bei Demenz – brauchen zusammen mit ihren Angehörigen Unterstützung. Bei der Bewältigung von Erkrankungen und ihrer Folgen hilft das stationäre und ambulante Angebot der Diakonie. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Einrichtungen Ernst Faber Haus, Rodacher Leben…