Die Abteilung Kur- und Erholungshilfe gehört zur Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit des Diakonischen Werkes Coburg e.V. Wir vermitteln Erholungsmaßnahmen für Familien, die eine Auszeit von den täglichen Sorgen um das Geld, um gesundheitliche Probleme oder von den belasteten Beziehungen untereinander brauchen. Die Erholungsmaßnahme soll die Gesundheit stabilisieren und fördern und die Kraftreserven wieder auffüllen.

Unser Angebot richtet sich an:

  • Eltern
  • alleinerziehende Mütter und Väter
  • Erziehungsberechtigte
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Behinderungen

Wir vermitteln:

  • Mütterkuren
  • Mutter-Kind-Kuren
  • Vater-Kind-Kuren
  • Kinderkuren
  • Familienerholungsmaßnahmen
  • Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen
  • Seniorenerholungsmaßnahmen

Wir informieren über gesetzliche Ansprüche und erarbeiten maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte. Dabei können staatliche Zuschüsse bei bestimmten Einkommensgrenzen in Anspruch genommen werden.

Kur- und Erholungshilfe des Diakonischen Werkes Coburg e.V.
Alte Straße 5
96482 Ahorn
Telefon: (0 95 61) 816-1113
Fax: (0 95 61) 816-711
E-mail: erholungshilfe@diakonie-coburg.de
Ansprechpartnerin: Frau Schunk


 

Kontaktformular: