Online: Familien im Ausnahmezustand

Online-Veranstaltung am 24.06.20 um 19.30 Uhr zu Belastungssituationen bei Familien in der Viruskrise

Die Corona – Pandemie hat Familien vor neue Herausforderungen gestellt. Das Zusammenleben hat sich verändert, gesundheitliche und finanzielle Sorgen sind häufig hinzu gekommen. Welche Formen gibt es diesen Herausforderungen zu begegnen? Wie können Familien Kraft schöpfen und welche konkreten Tipps gibt es diese Zeit gut zu bestehen?

Referent dieser virtuellen Veranstaltung ist der langjährige Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Diakonischen Werk Dieter Schwämmlein. In seiner jetzigen Beratungstätigkeit ist Herr Schwämmlein häufig mit familiären Krisen durch die Coronazeit konfrontiert. Nach einem Impulsreferat gibt es Gelegenheit zum Austausch.

Die Veranstaltung ist Teil des „Virtuellen Cafés“ der Diakonie Coburg und findet in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Coburg statt. Es wird ein Computer mit Webcam, ein Laptop oder ein Mobilgerät benötigt. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter https://diakonie-coburg.de/virtuelles-cafe/ möglich.