Aus einem Schal sind Decken geworden!

„Wärmt und verbindet“ war das Motto für die Schalaktion zur Vesperkirche 2024! 163 Meter ist unser Schal geworden. Viele Menschen haben mitgestrickt. Am Ende der Vesperkirche wurden die Schalstücke wieder verteilt. Jetzt wärmen sie die Hälse vieler Coburger.

Unsere fleißigen Strickerinnen haben nun nochmal lange gearbeitet, haben Stücke zusammengefügt, Ränder gehäkelt, sortiert und geplant. So sind aus den Reststücken des Schals sieben wunderschöne Decken geworden.

„Wärmt und verbindet“ passt auch hier. Denn schließlich kann man ich auch zusammen unter eine Decke kuscheln!

Ab 10. Juni können die Decken im Dialog in der Metzgergasse 13 geholt werden. Bitte rufen Sie vorher an oder schreiben Sie eine Mail, damit Sie wissen, ob noch eine Decke zu haben ist.

Die Decken sind kostenlos.
Davon unabhängig können Sie mit einer großzügigen Spende die Vesperkirche 2025 unterstützen.

Kontakt: Telefon 09561 7990500
dialog@diakonie-coburg.org