Beratungsstellen: Rat und Tat in schwierigen Zeiten

Wer in eine Notlage gerät – etwa durch Trennung oder Arbeitslosigkeit – weiß oft nicht mehr weiter. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach neuen Wegen.

In der Diakonie Coburg finden Sie:

Hinweis zur Beratung in der Pandemiezeit

Persönliche Beratungen in unseren Beratungsstellen sind weiterhin möglich. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen ist jedoch eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Sie erreichen uns per Telefon oder per Email.

Die Beratungsstelle betreten Sie bitte mit Mund-Nasen-Bedeckung. Wenn Sie Erkältungssymtome und/oder Fieber haben, oder in den letzten 14 Tagen persönlichen Kontakt zu einer in Quarantäne befindlichen Person hatten, nutzen Sie bitte ebenfalls unsere Telefonberatung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!