Apr
30
Di
Psychose-Seminar zum Thema „Borderline“
Apr 30 um 17:00 – 18:30
Psychose-Seminar zum Thema "Borderline"

Psychose-Seminar
für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte.

Am Dienstag, den 30.04.2019 findet in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im dialog – Stadtbüro der Diakonie Coburg Metzgergasse 13, 96450 Coburg das PSYCHOSE-SEMINAR des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Diakonischen Werkes Coburg e.V., unter der Leitung von Herrn Manfred Werberich, statt.

Thema:     „Borderline“  

Hintergründe und Ausprägungen dieser Erkrankung werden durch einen Fachfilm und einer anschließenden Gesprächsrunde verdeutlicht.

Mai
8
Mi
Wohnzimmerkonzert mit dem Gitarrenduo FEI
Mai 8 um 19:00 – 21:00
Wohnzimmerkonzert mit dem Gitarrenduo FEI

Eigenes von Blues bis BluesRock – von Funk bis SoulFunkRock für zwei Gitarren.
Von Unaufgeregten EasyListenings bis HeavyDuty-Stücken reicht die Bandbreite der selbstgeschriebenen und -arrangierten Musik.

Unser Wohnzimmerkonzert mit dem Gitarrenduo FEI im Mai – Kommt vorbei!

Mittwoch, 08.Mai 2019 – 19.00 Uhr
dialog – Metzgergasse 13
Eintritt frei!

Mai
13
Mo
HURRA!? Ein Baby kommt! Was gibt es zu bedenken?
Mai 13 um 18:30 – 20:00
HURRA!? Ein Baby kommt! Was gibt es zu bedenken?

HURRA!? Ein Baby kommt! Was gibt es zu bedenken?

Vortrag mit anschließender Möglichkeit für Rückfragen.

Hilfreiche Infos bezüglich Elterngeld, staatl. finanzielle Hilfen, Kinderbetreuung und vieles mehr …

Am Montag, 13.05.2019 um 18.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Michelau, Schneyer Straße 19, 96247 Michelau

 

Veranstalter ist die Staatliche anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen vom Diakonischen Werk Coburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter 09571 71234 oder 09571 989151

Mai
21
Di
Betriebliche Suchtarbeit – Verknüpfungen finden, ins Gespräch kommen
Mai 21 um 9:00 – 12:00
Betriebliche Suchtarbeit – Verknüpfungen finden, ins Gespräch kommen @ Contact

Veranstaltung zum Thema „Betriebliche Suchtarbeit“ am 21.05.2019 von 9:00 bis 12.00 Uhr im Gemeindehaus Contakt (Obere Realschulstr. 3, 96450 Coburg)

Nüchtern am Arbeitsplatz – so wäre es wünschenswert und sicher. Doch was tun, wenn dies nicht immer gelingt? Wie können Unternehmen damit umgehen, wenn Mitarbeiter oder Kollegen Alkohol, Drogen oder Medikamente konsumieren? Welche Gefahren, Anzeichen und Hinweise gibt es? Welche Möglichkeiten und auch welche Hilfsangebote gibt es? Wie geht man mit Mitarbeitern um, die wenig einsichtig sind? Wie gelingt es dieses sensible Thema richtig anzusprechen?

Um uns diesen Fragestellungen zu nähern, unsere Arbeit vorzustellen und Ihnen die Möglichkeit zu geben über das Thema Sucht ins Gespräch zu kommen, laden wir sie herzlich ein mit uns anlässlich der bundesweiten Alkoholwoche in Dialog zu treten.

Willkommen sind hierbei sowohl Suchtbeauftragte, als auch Betriebsräte und personalverantwortliche Mitarbeiter aus den Landkreisen Coburg und Kronach, die sich mit dem Thema Sucht im Betrieb befassen. Anmeldungen und weitere Informationen über die Suchtberatungsstelle Coburg bitte bis zum 02.05.19 per Mail (suchtberatung_coburg@diakonie-coburg.org) oder via Telefon (09561/2776 880).

Jul
25
Do
Zeugnissprechtag
Jul 25 um 13:00 – 16:00
Zeugnissprechtag

Zeugnisse – Ein Erfolg oder eine Enttäuschung?

Der Tag der Zeugnisvergabe rückt näher – und somit in vielen Familien der schon vorprogrammierte Ärger.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet am

Donnerstag, den 25.07.2019 von 13:00 bis 16:00 Uhr und am

Montag, den 29.07.2019 von 08:00 bis 11:00 Uhr

einen Zeugnissprechtag an.

 

In dieser Zeit stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen für Ihr Anliegen telefonisch unter 09561 2771-733 oder per Mail unter erziehungsberatung@diakonie-coburg.org zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen Erna Rank-Kern und Petra Ritter nehmen sich Zeit für Ihr Anliegen und stehen für Fragen zu allen Schularten zur Verfügung. Sie unterliegen der Schweigepflicht und das Angebot der Beratungsstelle ist kostenlos. Auch anonyme Beratungsgespräche sind möglich.

Jul
29
Mo
Zeugnissprechtag
Jul 29 um 8:00 – 11:00
Zeugnissprechtag

Zeugnisse – Ein Erfolg oder eine Enttäuschung?

Der Tag der Zeugnisvergabe rückt näher – und somit in vielen Familien der schon vorprogrammierte Ärger.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet am

Donnerstag, den 25.07.2019 von 13:00 bis 16:00 Uhr und am

Montag, den 29.07.2019 von 08:00 bis 11:00 Uhr

einen Zeugnissprechtag an.

 

In dieser Zeit stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen für Ihr Anliegen telefonisch unter 09561 2771-733 oder per Mail unter erziehungsberatung@diakonie-coburg.org zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen Erna Rank-Kern und Petra Ritter nehmen sich Zeit für Ihr Anliegen und stehen für Fragen zu allen Schularten zur Verfügung. Sie unterliegen der Schweigepflicht und das Angebot der Beratungsstelle ist kostenlos. Auch anonyme Beratungsgespräche sind möglich.