Zeugnissprechtag der Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Zeugnisse – ein Erfolg oder eine Enttäuschung?

Der Tag der Zeugnisvergabe rückt näher – und somit in vielen Familien der schon vorprogrammierte Ärger.

Die Zeit zwischen den Pfingstferien und Sommerferien stellt für Schüler/innen und Eltern eine Zeit der Hoffnungen darf.
In manchen Fächern können die Schulnoten noch verbessert werden, um einen besseren Notendurchschnitt zu erreichen oder die Jahrgangsstufe zu bestehen. Dies erzeugt jedoch auch eine Atmosphäre des Leistungsdruckes und Stresses für Kinder und Eltern.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet am Donnerstag, den 07.06.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr und
am Freitag, den 08.06.2018 von 08.00 bis 12.00 Uhr einen Zeugnissprechtag an.

In dieser Zeit stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen für Ihr Anliegen telefonisch unter 09561 2771-733 oder
per Mail erziehungsberatung@diakonie-coburg.org zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen Erna Rank-Kern und Petra Ritter nehmen sich Zeit für Ihr Anliegen und stehen für Fragen zu allen Schularten zur Verfügung.
Sie unterliegen der Schweigepflicht und das Angebot der Beratungsstelle ist kostenlos.
Auch anonyme Beratungsgespräche sind möglich.

2018-05-08T09:46:38+00:00