Menschen mit

Behinderung

Diakonie für ...
Beratungsstellen
Diakonie hilft mit ...

Menschen im Alter

Diakonie für ...

Menschen mit psychischer Erkrankung

Diakonie für ...

Kinder, Jugendliche und Familie

Diakonie für ...

 

Willkommen!

Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen. Wir verstehen unseren Auftrag als gelebte Nächstenliebe und setzen uns für Menschen ein, die am Rande der Gesellschaft stehen, die auf Hilfe angewiesen sind oder benachteiligt werden.

Die Diakonie Coburg bietet Beratung in unterschiedlichen Lebenslagen, betreibt Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, kümmert sich um Kinder, Jugendliche und Familien und unterstützt Menschen bei psychischer Erkrankung.

Aktuelle Beiträge:

Aktuelle Hilfen für Familien

Mit „Was Kinder uns wert sind“ ist ein aktueller Artikel aus dem Coburger Tageblatt überschrieben. Die Zeitung hat Mitarbeiterinnen der Schwangerschaftsberatung der Diakonie Coburg interviewt.

Smartphone-Sprechstunde

Wer sich mit Internet, Smartphone & Co nicht auskennt, ist schnell abgehängt. Im dialog in der Metzgergasse gibt es darum nun die „Smartphone-Sprechstunde“. Wir helfen bei alltäglichen Problemen mit Smartphone und Internet.

Krisendienst für Menschen in seelischen Notlagen

Seit ersten März ist der Krisendienst für Menschen in seelischen Notlagen unter einer einheitlichen Telefonnummer erreichbar. In der Leitstelle berät speziell ausgebildetes Fachpersonal Anrufende am Telefon, klärt die jeweilige Situation und vermittelt individuelle Hilfe.

Diakonie für Menschlichkeit, Wertschätzung und Vielfalt

„Die Diakonie Deutschland unterstützt eine gesellschaftliche Kultur der Toleranz und Wertschätzung von Vielfalt.“ schreibt Diakoniepräsident Ulrich Lilie. Mit einer gemeinsamen Erklärung von über 400 Verbänden und Initiativen wendet sich die Diakonie gegen Herabwürdigung von Menschen mit Behinderung und rassistische Stimmungsmache von rechten Gruppen und der AfD.