Menschen mit

Behinderung

Diakonie für ...
Beratungsstellen
Diakonie hilft mit ...

Menschen im Alter

Diakonie für ...

Menschen mit psychischer Erkrankung

Diakonie für ...

Kinder, Jugendliche und Familie

Diakonie für ...

 

Wir sind weiterhin für Sie da!

Die Beratungsstellen des Diakonischen Werkes sind telefonisch und online weiterhin erreichbar. Wenden Sie sich mit Ihren Beratungsanliegen oder bei persönlichen Krisen an folgende Telefonnummern:

Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit: 09561 7990 500
Suchtberatung: Coburg 0 95 61 2776-880;
Lichtenfels 09571  71234; Kronach 09261 93299
Schwangerschaftsberatung: Coburg 0 95 61  2 771-737;
Lichtenfels 09571  71234; Kronach 09261  93299
Sozialpsychiatrischer Dienst: 0 95 61  2778-870
Erziehungs- und Partnerschaftsberatung: 0 95 61 2 771-733

Benötigen Sie praktische Hilfen bei der Besorgung von Lebensmitteln oder Medikamenten können Sie sich an die KASA unter 09561 7990 500 wenden.
Beratungsstellen, die sichere Onlineberatung anbieten finden Sie direkt unter onlineberatung-coburg.de

Auch wenn wir die „physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum reduzieren“ sollen, finden wir immer einen guten Weg der persönlichen Beratung.

 

Hoffnungszeichen in Krisenzeiten:

Hoffnungszeichen #5: Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag ist Geld, dass Eltern zusätzlich zum Kindergeld bekommen können. Ab dem 01.04.2020 gelten die Erleichterungen „Sonderregelung Coronavirus“

Hier finden Sie alle „Hoffnungszeichen“