Mitarbeitervertretung des Diakonischen Werkes Coburg

Mitarbeitenden eine Stimme geben –

Die Mitarbeitervertretung (MAV) des Diakonischen Werkes e.V. vertritt die betrieblichen Interessen aller Arbeitnehmer*innen aus den  Einrichtungen des Vereins. Die MAV-Mitglieder werden alle 4 Jahre von ihren Kollegen*innen neu gewählt und kommen aus den verschiedensten Einrichtungen und Abteilungen des Diakonischen Werkes.

So setzt sich die MAV für Sie ein

  • Anlaufstelle für Ihre persönlichen, arbeitsbezogenen Belange
  • Arbeitgeberkontrolle – Arbeitnehmerschutz
  • Mitbestimmung bei großen Entscheidungen
  • Zusammenarbeit mit der Schwerbehindertenvertretung
  • Gerechte Arbeits- und Vertragsbedingungen

Das Gremium

Die Mitarbeitervertretung des Diakonischen Werkes besteht aus 7 Kollegen*innen aus unterschiedlichen Einrichtungen des Vereins (Stand 2019).

So bildet sie einen Querschnitt der Mitarbeiterschaft und kann so die Interessen aller Arbeitnehmer*innen vertreten.
Die Mitarbeitervertretung tagt montags von 9.00 bis 12 Uhr.
Die Mitarbeiterversammlung
Mindestens einmal im Jahr finden eine Mitarbeiterversammlungen statt. Hier liefert die MAV ihren Tätigkeitsbericht ab, bietet Gelegenheit zum Austausch und beantwortet Fragen.

Kontakt

Alte Straße 5
96482 Ahorn
mav-dw@diakonie-coburg.org
( +49151 42611694 )